Unser Versprechen für den Datenschutz

Wir von Walls.io verpflichten uns, unseren Kunden erstklassige Marketing-Lösungen zu bieten und dabei deine Daten und die Daten deiner Benutzer jederzeit sicher und geschützt zu halten. Dabei halten wir selbstverständlich alle relevanten Vorschriften und Gesetze ein.

Keine Cookies, kein Tracking

Die gute Nachricht zuerst: unsere Social Walls funktionieren vollständig ohne Cookies!

Das bedeutet, dass unsere Frontend-Services (d. h. die Social Wall, die entweder in deine Website eingebettet ist, auf digitalen Bildschirmen angezeigt wird oder einfach in einem Webbrowser geöffnet wird) keine Tracking-Cookies setzen!

DSGVO & CCPA

Die Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (DSGVO / GDPR) ist eine Verordnung des EU-Rechts über den Datenschutz und den Schutz der Privatsphäre in der Europäischen Union und dem Europäischen Wirtschaftsraum. Sie befasst sich auch mit der Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU und des EWR-Raums. Die DSGVO wurde am 14. April 2016 verabschiedet und ist seit dem 25. Mai 2018 durchsetzbar.

Der California Consumer Privacy Act (CCPA) ist ein bundesstaatliches Gesetz, das die Datenschutzrechte und den Verbraucherschutz für die Einwohner Kaliforniens in den Vereinigten Staaten verbessern soll.

💡 Hinweis: Als in der EU ansässiges Unternehmen ist Walls.io vollständig konform mit allen DSGVO- und CCPA-Vorschriften!

  • Wir bieten unseren Enterprise-Kunden an, einen DSGVO-konformen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) mit uns zu unterzeichnen.

  • Wir unterstützen unsere Enterprise-Kunden bei den notwendigen Security-/Compliance-Assessments.

  • Wir hosten unsere Infrastruktur bei Amazon AWS, und zwar ausschließlich in deren Rechenzentrum in Frankfurt, Deutschland.

  • Wir verwenden keine Unterauftragsverarbeiter außerhalb der EU und sind daher mit den DSGVO-Datenexportbestimmungen konform.

  • Wir haben alle unsere Unterauftragsverarbeiter gründlich überprüft und mit allen von ihnen Datenverarbeitungsverträge unterzeichnet.

  • Wir unterstützen alle Rechte, die die DSGVO Einzelpersonen in Bezug auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten einräumt (z. B. das Recht auf Löschung...)

Wenn du weitere Fragen hast, zögere nicht und kontaktiere uns im support chat oder unter support@walls.io!

War diese Antwort hilfreich für dich?